Verkehr | 19.06.2016

Baustelle Ringstraße – Baufeldwechsel am 1. August

©Stadt Remscheid

 

Weil die Straßenbauarbeiten in der Ringstraße planmäßig fortgeschritten sind und die nördliche Fahrbahn bis auf die Deckschicht hergestellt wurde, wird der Verkehr am Montag, 1. August, auf die soweit fertige Fahrbahn verlegt. Ab dann wird die südliche Fahrbahn erneuert. Die endgültige lärmoptimierte Deckenschicht ist noch nicht aufgetragen. Die letzten fehlenden drei Zentimeter werden zusammen als finale Einbaumaßnahme voraussichtlich im Oktober auf beiden Fahrspuren im Wechsel eingebaut.

Nach dem Fahrbahnwechsel ab kommenden Montag ist bei der Einfahrt in die Baustelle von der Kreuzung Trecknase aus Vorsicht geboten. Denn die Führung des Fahrverkehrs erfolgt zwischen den Baken auf die linke Fahrspur, auf der sonst der Verkehr entgegenkommt.

Die Umleitungsstrecke durch die Lenneper Innenstadt bleibt unverändert. Neu ist, dass die aus der Lenneper Innenstadt einmündenden Nebenstraßen Linksabbiegemöglichkeiten auf die Ringstraße erhalten. Vorsicht ist hier beim Einbiegen auf die Ringstraße geboten, da der Fahrverkehr unmittelbar von rechts kommt.

Die Ein- und Ausfahrt in den Talsperrenweg beziehungsweise aus dem Talsperrenweg heraus ist nicht mehr möglich. Er bleibt aber über die Straßen Höhenweg und Neuenteich erreichbar.

Bisherige Berichterstattung zum Thema unter:

hier