Freiwillige Feuerwehr Lennep

Verlagerung Feuerwehr, © Stadt Remscheid

Im Zuge der Realisierung des Designer-Outlet-Centers erhält der Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr Lennep ein neues Domizil.

Die Freiwillige Feuerwehr Lennep ist die älteste Feuerwehr in Remscheid und eine der traditionsreichsten in der Region. In 2017 feiert sie ihr 150-jähriges Bestehen. Der Grundstein für die heutige Feuerwache in der Mühlenstraße 23 wurde offiziell am 5. März 1927 gelegt. Neben dem Gerätehaus wurde auch ein massiver Steigerturm errichtet, der Übungszwecken dienen sollte. Mit ihrem Standort an der Mühlenstraße liegt die denkmalgeschützte Feuerwache auf dem künftigen DOC-Gelände. Sie bleibt selbstverständlich erhalten und wird  in das spätere Einkaufscenter integriert.

Die neue Wache der Lenneper Feuerwehr liegt an der Karlstraße im südlichen Bereich des Gewerbegebietes Bahnhof Lennep. Das ausgewählte „Grundstück Süd“ gilt dabei nicht nur als Ausweichstandort. Es bietet beste Voraussetzungen für den Bau und den Betrieb einer modernen Feuerwache mit Feuerwehrgerätehaus und Fahrzeughalle. Die denkmalgeschützte Wache am Standort Mühlenstraße galt nicht zuletzt wegen des fehlenden Platzes als nicht mehr zeitgemäß.

Das alte Gebäude

Zwischenzeitlich wurde die Genehmigung zum Bau des Ersatzstandortes erteilt. Bleiben die Arbeiten im Plan, bezieht die Löscheinheit Lennep ihr neues Domizil im März 2018.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie im Internetportal der Stadt Remscheid.


Meldungen zu diesem Thema:

  • Mit einer Stimme Mehrheit schloss sich die Bezirksvertretung Lennep am 05.10.2016 dem Vorschlag der Stadtverwaltung an, dass die Lenneper Feuerwehr ihre neue Wache an der Karlstraße am Bahnhof erhalten soll. (06.10.2016)