Was ist zu tun?

Die Stadt Remscheid entwickelt im Bereich Röntgen-Stadion, Jahnplatz und Kirmesplatz in Remscheid-Lennep einen Standort für ein Designer-Outlet-Center – kurz DOC – mit einer Verkaufsfläche von ca. 20.000 Quadratmetern für Markenartikel-Sortimente.

Das DOC ist für Remscheid mit einem geschätzten Investment von 150 Millionen Euro ein Jahrhundertprojekt. Es ist ein Projekt zur Stärkung der Lenneper Altstadt, des lokalen Arbeits- und Ausbildungsmarktes, der örtlichen Wirtschaft und des regionalen Tourismus. Auf dem künftigen DOC-Gelände liegen das Röntgen-Stadion, der Lenneper Kirmesplatz als Veranstaltungsplatz und der Jahnplatz, der als Parkplatz genutzt wird. Im Planbereich liegen außerdem die Katholische Grundschule Am Stadion und das Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Lennep.

Die Planungen zur Ansiedlung des DOCs als Hauptprojekt stehen damit in unmittelbarem Zusammenhang mit der Verlagerung von Sportanlagen, Kirmessen, Brauchtumsfesten, der Grundschule und der freiwilligen Feuerwehr.

Um das Straßennetz in Lennep den Gegebenheiten eines kommenden Designer-Outlet-Centers im Bereich Röntgen-Stadion, Jahnplatz und Kirmesplatz anzupassen, ist der Umbau der Verkehrsanlagen erforderlich. Unabhängig vom Bau des DOC werden aktuell bereits Maßnahmen in den Bereichen Trecknase, Ringstraße und Rader Straße umgesetzt.

 


Die Projektbereiche